# Helbra

Kurzmeldungen

LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 4 - Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land, Stadt Gerbstedt, Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra)

Helmut Neuweger (DIE LINKE) als Spitzenkandidat für den Kreistag im Wahlbereich 4

Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land, Stadt Gerbstedt, Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra. Helmut Neuweger kandidiert für DIE LINKE für den Kreistag des Landkreises Mansfeld-Südharz im Wahlbereich 4 – Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land, Stadt Gerbstedt, Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra.
Im jetzigen Kreistag engagiert er sich im Sozial- und Gesundheitsausschuss sowie im Ausschuss Wirtschaft, Umwelt und regionale Entwicklung. Aus seinen Erfahrungen weiß er, dass Wirtschaft, Umwelt, Soziales und Demokratie immer zusammen betrachtet werden müssen. Nur so kann man positiv auf die Lebensbedingungen im ländlichen Raum Einfluss nehmen.

Antje Mindl-Mohr

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Weitere Artikel zum Thema #Seegebiet

Zur Leseliste hinzufügen
Ich hab' da mal 'ne Frage ... zum Arbeitszeitgesetz

Ich hab' da mal 'ne Frage ... zum Arbeitszeitgesetz

Seegebiet Mansfelder Land Immer wieder sonntags ...

Zur Leseliste hinzufügen

LINKE stellt Kandidaten für Mansfeld und Gerbstedt auf

Mansfeld, Gerbstedt Kandidaten DER LINKEN für Mansfeld und Gerbstedt für die Kommunalwahlen im Mai stehen fest.

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Oberster NATO - Rüstung`s - Lobbyist Jens Stoltenberg lebt in seiner eigenen perfiden Welt

Oberster NATO - Rüstung`s - Lobbyist Jens Stoltenberg lebt in seiner eigenen perfiden Welt

Unser Land Stoltenberg will trotz Pandemie an exorbitant hohen Rüstungsausgaben festhalten

Zur Leseliste hinzufügen
Die Krise trifft die Schwächsten - das muss verhindert werden!

Die Krise trifft die Schwächsten - das muss verhindert werden!

MSH Am Mittwoch dem 25. März 2020 beschloss der Bundestag über ein hunderte Milliarden schweres Programm zur Unterstützung vieler Unternehmen und ihrer Beschäftigten. Auch für Solo-Selbständige und Kleinstunternehmen, für Studierende, für Kunst- und Kulturschaffende und für die Arbeit in den Krankenhäusern ist einiges auf den Weg gebracht worden. Wir werden hier - als Landesgruppe der Bundestagsabgeordneten aus Sachsen-Anhalt –umfassend in den nächsten Wochen informieren.

Zur Leseliste hinzufügen
Landeskranichtagung des LAG Kranichschutz in Sachsen-Anhalt

Landeskranichtagung des LAG Kranichschutz in Sachsen-Anhalt

Roßla Zum 21. Mal traf sich die LAG Kranichschutz in Sachsen-Anhalt. In diesem Jahr fand die Versammlung in Roßla statt.

Zur Leseliste hinzufügen
Gefährdete Kinder brauchen Laptops, Drucker und WLAN für häusliches Lernen

Gefährdete Kinder brauchen Laptops, Drucker und WLAN für häusliches Lernen

MSH Bildungs- und Teilhabepakte schnell und unbürokratisch dafür öffnen

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 19 Stunden

Gefährdete Kinder brauchen Laptops, Drucker und WLAN für häusliches Lernen

MSH Bildungs- und Teilhabepakte schnell und unbürokratisch dafür öffnen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Die Krise trifft die Schwächsten - das muss verhindert werden!

MSH Am Mittwoch dem 25. März 2020 beschloss der Bundestag über ein hunderte Milliarden schweres Programm zur Unterstützung vieler Unternehmen und ihrer Beschäftigten. Auch für Solo-Selbständige und Kleinstunternehmen, für Studierende, für Kunst- und Kulturschaffende und für die Arbeit in den Krankenhäusern ist einiges auf den Weg gebracht worden. Wir werden hier - als Landesgruppe der Bundestagsabgeordneten aus Sachsen-Anhalt –umfassend in den nächsten Wochen informieren.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Tagen

Oberster NATO - Rüstung`s - Lobbyist Jens Stoltenberg lebt in seiner eigenen perfiden Welt

Unser Land Stoltenberg will trotz Pandemie an exorbitant hohen Rüstungsausgaben festhalten

Zur Leseliste hinzufügen
vor 26 Tagen

Landeskranichtagung des LAG Kranichschutz in Sachsen-Anhalt

Roßla Zum 21. Mal traf sich die LAG Kranichschutz in Sachsen-Anhalt. In diesem Jahr fand die Versammlung in Roßla statt.